Urlaub August 2012


Auch in diesem Jahr lag unser Augenmerk mehr auf Ruhe und Erholung als auf "touristische Hochburgen". Wir haben das erste Mal auf einer dänischen Insel Urlaub gemacht und wurden in unseren Erwartungen nicht enttäuscht. Langeland ist 52 km lang und bis zu 11 km breit. Die Insel liegt in der Ostsee zwischen Fünen und Lolland. Sie ist über ein Brückensystem von Fünen oder per Fähre erreichbar. Die Insel Langeland ist Teil der Inselwelt der sogenannten Dänischen Südsee.


Wer der Insel Langeland einen Besuch abstattet, muss unbedingt die Wildpferde, sogenannte Exmoor-Ponies, gesehen haben. Sie haben ihr großes Freigehege bei Dovns Klint im Naturschutzgebiet "Gulstav Mose".


während unseres Urlaubes lagen hier viele deutsche Segeljachten


Das Schloß Egeskov liegt auf Fünen, der großen Nachbarinsel von Langeland. Neben dem Schloß kann man hier viele verschiedene Museen besuchen (Auto-, Motorrad-, Falck-, Spielzeugmuseum u.a.). Es ist eine wirklich schöne Anlage und bietet für jeden Geschmack etwas.


die südlichste Spitze von Langeland


diese vorzeitliche Grabstätte lag in der Nähe unseres Ferienhausgebietes


Leider ist der Leuchtturm an der Südostspitze von Langeland am Langelandsbelt noch in Betrieb und eingezäunt. Wir konnten ihn nur aus der Ferne besichtigen, nicht aber besteigen. Schade.


Gulspurvevænget 10, 5932 Humble